Mareike und René heiraten auf Rügen

Heiraten auf Rügen, in der Orangerie Putbus

Mareike und René sind echte Rüganer, auch wenn sie zur Zeit nicht auf der Insel leben. Und so war es selbstverständlich, dass sie sich auf der Insel das Ja-Wort geben.

Es war unsere erste Hochzeitsreportage in Putbus in der Orangerie. Ein wirklich ein schöner Ort zum Heiraten auf Rügen!

Eine sehr persönliche Zeremonie, ganz auf Mareike und René abgestimmt… die sich im Kreise ihrer Liebsten trauten. Das Wetter meinte es gut an diesem Tag: die Sonne schien, ein paar Wattewölkchen am Himmel… einzig die Temperaturen waren noch etwas niedrig… so dass im Schatten Gänsehaut angesagt war. Aber an so einem besonderen Tag friert man nicht… oder wenn, dann friert man gern^^

Nach der Trauung hieß es für die beiden frisch Angetrauten durch die Spalier stehenden Verwandten und Freunde zu gehen und ein Herz aus einem Bettlaken ausschneiden. Weiße und rote Ballone flogen gen Himmel…mit den besten Wünschen für die Zwei… ein Ständchen, live gesungen, rundete die Gratulationen ab…

Nun hieß es alle Lieben auf einem Foto zu vereinen und dann ab mit dem Brautpaar in den Park. Und dort war es wunderschön… frisches Grün der Büsche und Bäume,… der Bärlauch blühte und die Sonne lachte. Die Zwei waren ganz wunderbar… ein tolles Paar!

Liebe Mareike, lieber René, wir danken Euch für Euer Vertrauen und den Tag, den wir mit Euch verbringen durften. Es war uns eine Freude!

Heiraten auf Rügen… in der Orangerie in Putbus: toll!

After-Wedding-Shooting mit Janett und Robert

Heiraten auf Rügen

ist immer etwas besonderes. Fotos am Meer/an der Ostsee lieben die meisten Menschen… und sie sind ja auch wunderschön!

Eine schöne Gelegenheit, um Hochzeitsfotos in ruhigerer, entspannterer Atmosphäre als am eigentlichen Hochzeitstag entstehen zu lassen sind After-Wedding-Fotos. Wenn unsere Brautpaare nach dem eigentlichen Hochzeitstag noch ein paar Flittertage auf der Insel verbringen, bietet sich so ein After-Wedding-Shooting an. Am großen Tag gibt es oftmals einen eng gesteckten Terminplan und wir als Hochzeitsfotografen benötigen doch mehr als “nur eine halbe Stunde zwischendurch”. 1 1/2 Stunden Zeit Minimum sollte für jedes Hochzeits-Shooting frei sein, denn nur so können die Hochzeitsfotos entstehen, die die Individualität und Persönlichkeit eines jeden Paares widerspiegelt… diese Fotos sind einmalig… und jeder soll sie sich in 40 Jahren auch noch gern anschauen.

Eine Alternative, um dem Trubel zu entgehen und exklusive besondere Hochzeitsfotos zu machen, bieten die kleinen, feinen und nicht bekannten Orte… eine Wiese, ein Teich, eine Scheune,… und ganz viel Grün… ländliche Idylle zum Verlieben. Und für eine Hochzeit ganz wunderbar… Es sind die besonderen Orte, die eine Oase bilden,… Orte der Ruhe und der Natur.

Wer auf Rügen heiratet und nicht nur Fotos am Strand möchte… es gibt sie auf der wunderschönen Insel: die Orte fernab vom Trubel, für Verliebte,…

Und wir finden sie für Euch! Was ist Euer Ding? Oder mögt ihr Strand und grüne Idylle vereinen?

Als Hochzeitsfotograf auf Rügen kennen wir sie, die schönsten Plätze und gemeinsam mit Euch möchten wir die richtigen für Euch aussuchen.